Gasgrills24.com - Alles zum Thema Gasgrill und das Grillen

Grillen im Wintergarten nur mit Dunstabzugshaube

Januar 25th, 2010 · No Comments

Eine Dunstabzugshaube kennen die meisten Köche und Köchinnen aus der eigenen Küche. Dass diese auch beim Grillen wertvolle Dienste erweist, weiß man. Wie sehr es doch in der ganzen Wohnung riecht, wenn im nur im Backofen zum Beispiel ein Hähnchen gegrillt wird. Auf solche leckeren Gerichte mag man aber im Allgemeinen nicht verzichten. Gegrilltes Hähnchen, ob im Ganzen oder nur als knusprige Schenkel, ist bei Alt und Jung beliebt. Um den Geruch in Grenzen halten zu können, sieht man sich am besten einmal auf Dunstabzugshauben-Shop.de um. Hier treffen sich Funktionalität und modernes Design, sodass für jede Küche und jeden Anspruch etwas dabei ist. Auch im Partyraum steht oft eine Küche, um dort frisch und lecker etwas zu Essen zubereiten zu können. Natürlich mag niemand im Kochdunst sitzen und feiern. Auch, wenn hier zum Beispiel ein Kontaktgrill benutzt wird, um einmal ein wohlschmeckendes, saftiges Steak zu brutzeln, riecht man das nicht nur vor dem Ofen, sondern noch am nächsten Tag in der Kleidung und an den Haaren.

Wer sich noch nicht entscheiden konnte, welche Dunstabzugshaube er in seiner Küche, seinem Partykeller oder seinem Wintergarten einbauen möchte, findet im Internet eine Menge Produktinformationen. Eine Website, auf der sowohl Preise und Bewertungen, als auch Verlinkungen zu den verschiedensten Produkten in jeder Kategorie gefunden werden können, ist diese hier.

Eine Dunstabzugshaube kann nach zwei verschiedenen Prinzipien arbeiten. Entweder sie funktioniert als so genannte Abluftanlage, das heißt, sie saugt die verbrauchte Luft einfach aus dem Zimmer hinaus ins Freie. Dazu ist eine direkte Verbindung nach draußen in der Wand erforderlich. Nachträglich könnte man den Einbau durch Edelstahlrohre in die Tat umsetzen. Je nach Intensität des Absaugens, die über einen Schalter oder bei modernen Geräten auch digital geregelt werden kann, wird mehr oder weniger verbrauchte, nach Essen riechende Luft abgesaugt. Das zweite technische Prinzip nennt sich Umluftanlage. Sie wälzt die gebrauchte Luft über Filtersysteme um, saugt also die verbrauchte Luft an und gibt sie gereinigt wieder an die Umgebung ab. Die Filter in beiden Anlagen müssen, je nach Beanspruchung, immer wieder gereinigt oder ausgetauscht werden. Hier sammelt sich das in der Luft enthaltene Fett, aber auch Staub und alles, was sonst in der Luft zum Beispiel über einem Grill, enthalten ist.

In gastronomischen Betrieben wird seitens der Behörden streng darauf geachtet, dass die Dunstabzugshaube immer sehr sauber gehalten wird. Empfindliche Strafen sind die Folge, wenn hier schlampig gearbeitet wird. Auch im privaten Bereich, also bei jeder Dunstabzugshaube im Haus, sollte auch darauf geachtet werden, dass hier hygienische Verhältnisse vorherrschen. Nach einer gewissen Dauer der Nutzung muss hier also klar Schiff gemacht werden. Der Aktivkohlefilter, wie hier nachzulesen ist, muss ordentlich arbeiten können, damit er den Geruch vom Grillen, Backen und Kochen über die Dunstabzugshaube auch wirklich aus der Luft heraus bekommen kann. Ein verstopfter, verklebter Filter kann hier nicht volle Leistung bringen; die Folge ist, dass trotz auf höchster Stufe eingeschalteter Dunstabzugshaube der Essensdunst im Wintergarten hängen bleibt. An allem, auch an den Scheiben, Fliesen, den Böden und Möbeln, setzt sich Fett an, was schon nach kurzer Zeit zu einem eher unmöglichen Aussehen des Raumes führen wird.

Im Wintergarten zu Grillen ist im Prinzip also nur möglich, wenn man sich im Vorfeld schon entsprechend einrichtet. Wird ein Gasgrill genutzt, muss für entsprechende Luftzufuhr gesorgt werden. Zwar verfügen die meisten Grills über ein Sicherheitssystem, sodass der Grill sich abschaltet, wenn zu wenig Sauerstoff in der Umgebung vorhanden ist, doch um ungetrübten Indoor Grillspaß erleben zu können braucht es eben gewisse Bedingungen. Dazu gehört es auch, sich mit einem Elektriker über die VDE Normen zu unterhalten, die beim Einbau bestimmter Haushalts- und Küchengeräte, wie auch unter zempt.com/?p=73 nachzulesen, einzuhalten sind.